Allergie-TrainingNaturheilpraxis Regina Altkemper

Bioenergetische Verfahren

Allergie-Training

„Bei Allergien verwechselt der Körper ein harmloses Seil mit einer gefährlichen Schlange und reagiert entsprechend“

                                                       (Klaus Jürgen Becker)

Allergien und Unverträglichkeiten nehmen in der heutigen Zeit in einem erschreckenden Ausmaß zu. Schon viele Babys werden mit Allergien geboren. Was steckt dahinter? Warum verhält sich der Körper aggressiv gegenüber Stoffe, die eigentlich harmlos sind?

Bei welchen Symptomen könnten wir an eine Allergie oder Unverträglichkeit denken? Das wäre zum Beispiel bei Schnupfen, Augentränen, Hautekzemen oder bei Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis der Fall.

Die Ursachen für Allergien sind mannigfaltig. Sie können auch psychischen Ursprungs sein. In heutiger Zeit werden viele Allergien auch auf die Unmenge an chemischen unnatürlichen Substanzen vermutet.

So kann auch eine unnatürliche Lebensweise zu einer Allergiebildung führen.

Beim Allergie-Training kommt die PraNeoHom® (Praxisorientierte Neue Homöopathie) zum Einsatz. Mit der Einhandrute werden die vielfältigsten Stoffe, Elektrosmog und Erdstrahlen sowie ungesunde Glaubenssätze ausgetestet. Anhand der Testergebnisse entscheidet sich, welcher Therapieweg eingeschlagen wird.

In der Schulmedizin hingegen ist die Neue Homöopathie zurzeit nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und deshalb auch nicht anerkannt.